Datenschutz

Datenschutz

1.     Grundsatz
Der Schutz der Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die wichtigsten Aspekte zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten über diese Website informieren. Für Mitglieder und Vertragspartner des
Jodlerklub Wolfwil liegt eine detailliertere Datenschutzerklärung vor, welche die nachfolgenden Inhalte vollumfänglich mitumfasst.
2.     Verantwortlichkeit
Verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen ist:
Jodlerklub Wolfwil
4628 Wolfwil
Der Jodlerklub Wolfwil hat folgende Person für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen bestimmt:
Doris Bürgin, Aktuarin, 
aktuarin@jodlerklub-wolfwil.ch
Walter Fankhauser, Präsident,  praesident@jodlerklub-wolfwil.ch
 3.     Massgebliche Rechtsgrundlagen
Massgebliche Rechtsgrundlagen nach dem Schweizer Datenschutzgesetz:
 Wenn Sie sich in der Schweiz befinden, bearbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Bundesgesetzes über den Datenschutz (kurz "Schweizer DSG"). Dies gilt auch, wenn unsere Bearbeitung Ihrer Daten Sie sonst in der Schweiz betrifft und Sie von der Bearbeitung betroffen sind. Das Schweizer DSG sieht grundsätzlich nicht vor (anders als beispielsweise die DSGVO), dass eine Rechtsgrundlage für die Bearbeitung der Personendaten genannt werden muss. Wir bearbeiten Personendaten nur dann, wenn die Bearbeitung rechtmässig ist, nach Treu und Glauben durchgeführt wird und verhältnismässig ist (Art. 6 Abs. 1 und 2 des Schweizer DSG). Ferner werden Personendaten von uns nur zu einem bestimmten und für die betroffene Person erkennbaren Zwecken beschafft und nur so bearbeitet, dass es mit diesen Zwecken vereinbar ist (Art. 6 Abs. 3 des Schweizer DSG).
4.     Sicherheitsmassnahmen
Wir treffen nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausmasses der Bedrohung der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
Zu den Massnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen und elektronischen Zugangs zu den Daten als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, der Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, die Löschung von Daten und Reaktionen auf die Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes, durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.
5.     Rechte der betroffenen Personen
Den betroffenen Personen stehen nach Massgabe der Vorgaben des Schweizer DSG folgende Rechte zu:
  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende Personendaten verarbeitet werden, und auf Erhalt derjenigen Informationen, die erforderlich sind, damit sie ihre Rechte nah diesem Gesetz geltend machen können und eine transparente Datenbearbeitung gewährleistet ist.
  • Recht auf Datenherausgabe oder -übertragung: Sie haben das Recht, die Herausgabe ihrer Personendaten, die sie dem Jodlerklub Wolfwil bekanntgegeben haben, in einem gängigen elektronischen Format zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung der sie betreffenden unrichtigen Personendaten zu verlangen.
  • Recht auf Widerspruch, Löschung und Vernichtung: Sie haben das Recht, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, sowie zu verlangen, dass die sie betreffenden Personendaten gelöscht oder vernichtet werden.
6.     Website und soziale Medien
6.1
     Generell
Auf der Website und unseren Profilen auf sozialen Medien veröffentlichen wir ungefragt eigene Bilder und berichten über Ereignisse. Unvorteilhafte oder anstössige Bilder und Texte werden nicht veröffentlicht. Jedes Mitglied hat das Recht allfällig Bilder auf der Website und/oder sozialen Medien in begründeten Fällen auch nachträglich löschen zu lassen.
Wir verwenden Bilder, welche von Vereinsmitgliedern erstellt wurden. Extern erstellte Bilder veröffentlichen wir nur, wenn der Ersteller dies bewilligt.
6.2     Web Server Logs
Im Rahmen der Nutzung unserer Website werden die Verbindungsinformationen in den Server-Log-Dateien gespeichert. 
Zu diesen Informationen zählen:
·      IP-Adresse des aufrufenden Systems
·      Browser Informationen wie verwendetes Betriebssystem und Bildschirmauflösung
·      aufgerufene Webseite
·      Ursprungswebseite
·      Zeitpunkt des Aufrufs
Die Webserverprotokolle werden ausschliesslich zu Sicherheitszwecken verarbeitet. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
6.3     Abgabe personenbezogene und Login-Daten über Website
Der
Jodlerklub Wolfwil nutzt seine Website neben Informationszwecken auch für die Erfassung personenbezogener Daten zur Erfüllung der Vereinsaufgaben, namentlich Anpassung Mitgliederdaten, etc. sowie für das Login auf die Vereinsdatenbank. Die sichere Übertragung und rein zweckgebundene Verwendung dieser Daten werden gewährleistet. Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, ausser der Zweck der Erhebung der Daten verlangt dies ausdrücklich (z.B. Anmeldung an einen Anlass organisiert durch einen externen Dritten).
6.4     Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Diese Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. In den folgenden Bereichen setzen wir Cookies ein:
Technisch notwendige Cookies
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Mit den Cookies werden dabei unter anderem auch personenbezogene Daten gespeichert und übermittelt. Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung unserer Websites und Apps für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Websites und Apps können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Der einwandfreie Betrieb und die nutzerfreundliche Gestaltung unserer Websites und Apps stellt ein berechtigtes Interesse dar. Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben die Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen im Internetbrowser kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder einschränkt werden. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Websites oder Apps deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle deren Funktionen vollumfänglich genutzt werden.
Analyse Nutzerverhalten
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir darüber hinaus die Webanalysedienste Google Analytics, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer mittels Einsatzes von Cookies ermöglichen.
Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding-Gesellschaft Alphabet Inc., mit Sitz in den USA. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser durch den Einsatz von Cookies übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht.
Die in diesem Zusammenhang gewonnen Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Internetseiten auszuwerten. Mittels dieser Auswertung können wir die Qualität unserer Website wie auch deren Inhalte verbessern. Zudem erfahren wir dadurch, wie die Websites und Apps genutzt werden, wodurch wir unsere Angebote optimieren können. Die Qualitätssteigerung unserer Websites und Apps, die Verbesserung der dort präsentierten Inhalte und die Optimierung unserer Angebote stellen ein berechtigtes Interesse dar.
Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst sind auf der Internetseite von Google Analytics auffindbar. Eine Anleitung, wie die Verarbeitung von Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindert werden kann, ist unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de> zu finden.
Die Bearbeitung von Personendaten durch den Dienstleister erfolgt in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleiser lediglich mit, wie unsere jeweilige Website oder App genutzt wird, ohne dass er konkrete Angaben zu der Persönlichkeit einzelner Nutzer vornimmt.
Auf der Website des Wasserfahrverein Muttenz können nebst Personendaten auch Trackingdaten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden anonyme Nutzungsprofile und Statistiken erstellt. Die Nutzer werden dabei nicht identifiziert.
6.5     SOCIAL MEDIA PLUGINS
Wir setzen derzeit folgende Social Media Plugins ein:
·      Facebook
·      Google
Dabei werden mit Hilfe eines Buttons personenbezogene Daten an den jeweiligen Plugin-Anbieter übermittelt und dort gespeichert.
Der jeweilige Plugin-Anbieter speichert die über eine Person erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Betroffenen Personen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei sie sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Plugin-Anbieter wenden müssen.
Über die Plugins bieten wir einer Person die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für den Nutzer interessanter ausgestalten können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar.
Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob eine betroffene Person ein Konto bei dem Plugin-Anbieter besitzt und dort eingeloggt ist. Wenn jemand bei einem Plugin-Anbieter eingeloggt ist, werden seine bei uns erhobenen Daten direkt dem entsprechenden Konto, das beim Plugin-Anbieter besteht, zugeordnet.
Bei US-amerikanischen Anbietern findet eine Übermittlung in die USA statt; diese haben sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen:
www.privacyshield.gov/EU-US-Framework
 
Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und der Verarbeitung der Daten sind unter den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter erhältlich. Dort können auch weitere Informationen zu den Rechten und Einstellungsmöglichkeiten hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre eingesehen werden:
Meta Platforms Ireland Ltd.,4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland;
www.facebook.com/policy.php 
Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de
 
7.     Schlussbestimmungen
Der
Jodlerklub Wolfwil behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, ohne Sie explizit darüber zu informieren. Sie sind somit für die regelmässige Überprüfung dieser Erklärung verantwortlich. Benutzen Sie diese Website nach der Einführung etwaiger Änderungen weiter, ist dies gleichbedeutend mit Ihrer Zustimmung zu diesen Änderungen.

Version: 10. Juni 2024